Home
Wips von allerlei Dingen
Tudor & Elisabeth
Rokoko
Gründerzeit Tournüren
Gründerzeit Belle Epoche
Fantasy & Mystic
Von Sachen, die auszogen
BB
Modisterei
Old Stuff
=> Die Farbe Violett
=> Der Edelgoth trägt Schwarz und Aquamarin
=> Die weiße Pest
=> BrandybokŽ schns Elbenfummel
=> Toreador antitribu
=> Brandybok´s Korsett
=> Vionas "THE QUEEN"
=> Der August in flammend roter Liebesbekundung
=> Und die Mühlen mahlen 1888
=> Atratus feminas Traum
=> Die Farbe Gothic-Lila
=> Die Eisgräphin
=> Grau ist das neue Schwarz
Kontakt
Gästebuch
Links
Newsticker

Hier zeige ich Euch, wie das Elfenkorsett zu stande kam. Da ich allerdings zu diesem zeitpunkt noch nicht daran gedacht habe, eine solche Seite einzurichten, gibt es hier leider nicht allzu viele Bilder zu. Aber dafür weiß ich ja in Zukunft, was fotographiert werden muss, für ein ordentliches "Work in Progress"

Brandybock kam eines Tages zu mir und erzählte mir vone einem Kleid, welches sie wahnsinnig toll findet, aber so ohne weiteres nicht anziehen wollte. Es war ein cremefarbendes Kleid aus Pannesammt mit offenen Chiffonärmeln, ebenfalls in creme.

Nun ja dachte ich mir, das einzig wahre wäre ein schönes Korsett. Zum glück hatte auch Brandybok diesen Wunsch, doch bis wir alle Stoffe nach ihren Wünschen beisammen hatten, war noch ein langer Weg und sie war glaube ich mindestens 3 mal mit dem Kleid in der Tasche unterwegs, da die Farben ja Ton in Ton sein sollten.doch dann war es endlich geschafft und sie kam mit einer riesigen Tüte bei mir an, in der sich  schöner cremefarbender Atlas drinne befand und eine märchenhafte Blumenspitze. Doch hätten wir das ganze Korsett damit bezogen, wie Brandybok sich das vorstellte, wäre es für mich zu viel gewesen. Ich konnte sie dann davon überzeugen, das manchmal weniger einfach mehr ist.


ein Bild

Wie Ihr sehen könnt, habe ich die Spitze in einem leichten Wellenmuster angebracht, was mir dadurch erleichtert wurde, das der Spitzenstoff eine Bogenkante hatte!


ein Bild


Doch was zog ich noch aus der Tüte? Da hatte sie dann lustig noch posamentenband und Raschelspitze dazu gekauft, also nee, zumindest die raschelspitze musste komplett weg bleiben, und das nicht nur, weil sie weiß war. Ich wollte doch nicht den elfen-charme durch so eine Verzierung zu nichte machen.. neenee, also schnell wieder weg damit in den Sack.

 

Nach langem hin und her Gegrüble und dem x.tenmal ein neues Schnittmuster erstellen hatte ich dann auch endlich die Form, wie ich sie mir passend zum Kleid vorstellte fertig. Den das hing recht garstig an meiner Gundel und schaute mir streng über die Schulter, was nicht sonderlich hilfreich war. Aber flux nach diesem Erfolg wurden auch insgesammt 4 lagen + die Spitze zugeschnitten und aneinander geheftet.
 (Mal sehen, vielleicht mache ich auch nochmal ein making of the corset)

Das sah dann in etwa so aus.:


ein Bild

allerdings ist da auch das Posamentenband dann schon mit drauf .

jaja, so ging es denn flux weiter, denn schließlich wollten die einzelnen Lagen noch zurechtgeschnitten werden und die Stäbe abgelängt werden. Davon gibt es leider keine Bilder, vielleicht beim nächsten mal.

Aber nachdem diese Arbeit getan war, konnte ich dann auch endlich mal an das Schrägband gehen. aber da muss ich euch gestehen, das mit Schrägband bis dato immer ein wenig Ärger bereitet. Aber das wird nun doch auch schon immer besser.

hmm, um ehrlich zu sein, das Posamentenband ist, wie ihr gleich unschwer erkennen könnt auch nciht sooo gerade, wie ich mir das gewünscht habe, aber dieses verfluchte ding wollte einfach nicht unterm NähMa-Fuss bleiben!!


ein Bild

Da haben wir das ganze also fertig an der Gundel hängen. Macht ja so nicht wirklich viel her, deswegen nochmal ein besonders schickes Bild davon beim Augenfutter

Dies war nun die allererste Seite, die ich hier gemacht habe, und die beschreibungen des Werdens daher auch nur aus dem Kopf und nicht allzu ausführlich, wie ich es mir gewünscht hätte, aber dafür bei den nächsten Sachen! Ganz bestimmt


bisher flatterten 22884 BesucherFledermäuse vorbei
Hier findet Ihr mich auch noch.:

http://de.dawanda.com/shop/Femina-Atrata www.facebook.com/BBsUnikate

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=